• +49 64 65 / 91 38 48
  • info@tl-consult.de

Neue Verkaufsobjekte und Kaufgesuche

Feature Image

TLC und con|cess ist auch in Krisenzeiten Ansprechpartner für Unternehmensnachfolgen.

Natürlich gibt es einiges mehr zu beachten, aber insgesamt stellen wir fest, dass der Markt für Unternehmensverkäufe nach wie vor da ist.

TLC begleitet auf der Buy-Side aktuell nicht nur Beteiligungsgesellschaften (Bau, IT-Software, Anlagenbau) sondern auch MBI (Food, Bildung) und Strategische Investoren (Automation, Bäckerei, IT-Hardware, Metallverarbeitung).

Auf der Sell-Side ist TLC im Projekt Kunststofftechnik mit mehreren Kaufinteressenten in Verhandlungen und im Projekt Industrieautomation in der Due-Diligence mit einem ausländischen Strategen.

 

Zum Thema Kaufpreis möchten wir folgendes bemerken:
Aktuell sind wir mit zwei MBI in Verhandlungen mit einem Unternehmer aus dem Bereich Nahrungsmittel, der u.a. in Urlaubsgebiete exportiert. Das Geschäft ist zu großen Teilen eingebrochen. Unsere Kaufinteressenten haben in den auf Englisch geführten Gesprächen ganz klar verdeutlicht, dass Sie das Jahr 2020 in der Bewertung ausblenden und die von dem Unternehmer bisher geschaffene Substanz als eine gute Basis für einen Re-Start sehen.

“We see the values ​​that you have created in this company, but also the risks in your business model. For the evaluation, we do not take 2020 into account, but the basis that we adopt for the further development of the company.”

Natürlich ist das nicht die Sichtweise von allen Kaufinteressenten. Aber beim Kauf des Unternehmens sind die Zukunftsaussichten maßgebend. Ist man sich hier unsicher, bietet es sich an, einen Earn-Out in den Kaufpreis einzuarbeiten.

 

Nachfolgend zwei Links zur Unternehmensbörse Hessen, deren Partner wir seit geraumer Zeit sind.

Verkaufsobjekt: Marktführer für Elektroinstallationen im Norden

Verkaufsobjekt: Mittelständler für Ingenieur- und Planungsdienstleistungen in Berlin

 

Weitere Informationen finden Sie in der TLC-Unternehmensbörse mit ebenfalls neuen Verkaufsobjekten (z.B. ein Weingut) und Kaufinteressenten (z.B. Embedded Software):

Unternehmensbörse