• +49 64 65 / 91 38 48
  • info@tl-consult.de

con|cess Newsletter 05/2021

Feature Image

Der neue Mai-Newsletter 05/2021 von con|cess versorgt Sie wieder mit hilfreichen Informationen rund um das Thema Unternehmensnachfolge:

 

Zahl des Monats: 13

Nur in  13% der Unternehmenskaufverträge 2019 mit Transaktionswerten unter 25 Mio. € wurden keine Haftungshöchstgrenzen für den Verkäufer vereinbart.

Quelle: CMS European M&A-Study 2020, in: Deutscher AnwaltSpiegel 9-2020

 

Tipps und Erfahrungen: Das Erstgespräch zwischen Auftraggeber und M&A Berater

“Das Erstgespräch mit dem M&A-Berater ist ein wesentlicher Baustein für einen erfolgreichen Unternehmensverkauf. Das Gespräch soll informativ und diskret sein. Bereits in diesem Gespräch sollte sich herausstellen, ob das gegenseitige Verständnis und Vertrauen groß genug sind, um das Projekt gemeinsam durchzuführen”, erklärt Mag. Rudolf Fantl, con|cess M+A Partner Österreich. Lesen Sie im Newsletter mehr zu diesem wichtigen Erstgespräch.

 

M&A verständlich gemacht: Englischsprachige Fachausdrücke 

Wissen Sie, was gemeint ist, wenn der Kaufinteressent eine Warranty & Indemnity Insurance abschließen will oder Ihnen Window Dressing vorwirft? Was es mit diesen und weiteren Anglizismen bei Unternehmens(ver)käufen auf sich hat, erfahren Sie in unserer regelmäßigen Rubrik „M&A verständlich gemacht“.

Lesen Sie hier mehr im con|cess Newsletter 05/2021…